Explora Carga, Gigante, ¡y mucho más!

Beladeplan Me 323 E "Gigant"

Beladeplan Me 323 E "Gigant"

Das Funkmessgerät Freya war eine frühe Entwicklung der Radartechnik im Deutschen Reich. Der Deckname Freya stammt von der nordischen Göttin Freya, der die Fähigkeit zugesprochen wird, in der Nacht sehen zu können. Während des Zweiten Weltkrieges wurden über tausend Geräte installiert.

Das Funkmessgerät Freya war eine frühe Entwicklung der Radartechnik im Deutschen Reich. Der Deckname Freya stammt von der nordischen Göttin Freya, der die Fähigkeit zugesprochen wird, in der Nacht sehen zu können. Während des Zweiten Weltkrieges wurden über tausend Geräte installiert.

Two tanks 'Tiger' (Pz.Kpfw. VI Ausf.E) № 243 and № 241 of the 2nd Company of the 501st Heavy Tank Battalion Wehrmacht (s.Pz.Abt.501) on the march on the road to Tunisia.

Two tanks 'Tiger' (Pz.Kpfw. VI Ausf.E) № 243 and № 241 of the 2nd Company of the 501st Heavy Tank Battalion Wehrmacht (s.Pz.Abt.501) on the march on the road to Tunisia.

Panzerjäger R35 |

Panzerjäger R35 |

21. März 1941 Nordafrika.- Panzerkolonne auf Wüstenstraße. Panzer III passiert Schild mit Aufschrift, "DO. PP.-Cirenaica, T.C.I. Tilimun, Soluch", Auf dem Schild am Boden steht (auf Englisch) : "All lorries : 30 CWT trucks must have rear observer"

21. März 1941 Nordafrika.- Panzerkolonne auf Wüstenstraße. Panzer III passiert Schild mit Aufschrift, "DO. PP.-Cirenaica, T.C.I. Tilimun, Soluch", Auf dem Schild am Boden steht (auf Englisch) : "All lorries : 30 CWT trucks must have rear observer"

Die Typ 94 Tankette (jap. 九四式軽装甲車, Kyūyon-shiki keisōkōsha), auch Typ 94 TK oder Typ 94 Te-Ke genannt, war eine japanische Tankette im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg und im Zweiten Weltkrieg, die von 1934 (Kōki 2594, daher die Typbezeichnung) bis 1945 vom Kaiserlich Japanischen Heer und der Kaiserlich Japanischen Marine eingesetzt wurde.

Die Typ 94 Tankette (jap. 九四式軽装甲車, Kyūyon-shiki keisōkōsha), auch Typ 94 TK oder Typ 94 Te-Ke genannt, war eine japanische Tankette im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg und im Zweiten Weltkrieg, die von 1934 (Kōki 2594, daher die Typbezeichnung) bis 1945 vom Kaiserlich Japanischen Heer und der Kaiserlich Japanischen Marine eingesetzt wurde.

Spanish member of 1.Bataillon / Infanterie-Regiment 263 / 250.Infanterie-Division. Men from this division were called “Blue Division” (División Azul) Because Of The Falangist blue shirt they wearing in the siege of Leningrad. Stahlhelm with Wehrmacht / Spanish flag decals. The Spanish award on Their uniform! The red one is the “Cruz Militar with the Merit Badge Rojo”; the yellow one is the “Medalla de mutilado de Guerra por la Patria”

Spanish member of 1.Bataillon / Infanterie-Regiment 263 / 250.Infanterie-Division. Men from this division were called “Blue Division” (División Azul) Because Of The Falangist blue shirt they wearing in the siege of Leningrad. Stahlhelm with Wehrmacht / Spanish flag decals. The Spanish award on Their uniform! The red one is the “Cruz Militar with the Merit Badge Rojo”; the yellow one is the “Medalla de mutilado de Guerra por la Patria”

Panzerjäger R35 |

Panzerjäger R35 |

German Ju 87 Stuka dive bomber in North Africa, 16 Sep 1941, photo 1 of 2

German Ju 87 Stuka dive bomber in North Africa, 16 Sep 1941, photo 1 of 2

Germans using a captured French Sumoa_S-35 tank, France 1941.

Germans using a captured French Sumoa_S-35 tank, France 1941.

Pinterest
Buscar